Grafikelement

Corona-Update 13.1.21: Schliessung Sport- und Freizeitanlagen bis Ende Februar verlängert!

Der Bundesrat hat die Coronamassnahmen per 18.1.2021 verschärft und verlängert. Für den Sport heisst das: Sportanlagen bleiben bis mindestens Ende Februar 2021 weiterhin geschlossen. Im Freien dürfen maximal fünf Personen zusammen Sport treiben. Kinder bis 16 Jahre dürfen weiterhin ohne anzahlmässige Einschränkung zusammen Sport treiben, aber keine Wettkämpfe austragen. Profispiele ohne Zuschauer sind weiterhin erlaubt. An privaten Veranstaltungen wie im Öffentlichen dürfen sich neu nur noch maximal 5 Personen treffen.

Die Sport Union Schweiz hat die jüngsten Beschlüsse zur Kenntnis genommen und wird ca. Mitte nächster Woche über die Konsequenzen und Alternativen für die anstehenden Kurse und Anlässe näher informieren. Weitere Infos findet ihr auf unserer Corona-Spezialseite.

Für Fragen zu Covid-19, die das Vereinswesen und den Sport betreffen, können die Mitgliedsvereine der Sport Union Schweiz jederzeit unseren Covid-19-Beauftragten Nicolas Kamer per Mail oder Tel. 041 262 13 21 kontaktieren.